Assistenten & Praktikanten

In den letzten Jahren häufen sich die Anfragen für Praktikumsplätze bei mir, weshalb ich darauf einmal etwas genauer eingehen möchte. Vorab freue ich mich natürlich sehr, dass meine Fotografie so großen Anklang findet und einen so professionellen Anschein macht.

Praktikanten

Enttäuschen muss ich allerdings all jene, die bei mir ein Praktikum, sei es im Rahmen von Schule oder Ausbildung, machen wollen. Da die Fotografie für mich nur Nebenjob ist und ich kein Fotostudio betreibe, kann ich leider auch keine Praktikumsplätze anbieten. Das Gleiche gilt natürlich auch für Ausbildungsplätze!

Assistenten

Für Assistenten sieht es dabei etwas anders aus. Wer mir bei fotografischen Jobs (Hochzeiten i.d.R. ausgenommen) behilflich sein will und somit auch einmal die Chance nutzen möchte, mir über die Schulter zu gucken, der kann sich gerne für eine Assistenz per Kontaktformular melden. Ich verspreche nichts, aber vorstellbar wäre es durchaus!
Voraussetzung dafür ist ein wenig Erfahrung bzgl. Lichtsetzung mit Reflektoren und Blitzen und/oder eine schnelle Auffassungsgabe, wie das Zusammenspiel des Equipments in der jeweiligen Situation wirkt.

Mit bezahlten sowie dauerhaften Assistenzplätzen über mehrere Tage und Wochen kann ich leider nicht dienen!